Live-Chat
Hilfe
RegistrierenEinloggen

Skrill

Skrill
 
Mindestbetrag
Bearbeitungszeit
Einzahlen
$50
Sofort
Auszahlen
$50
Sofort
JETZT EINZAHLEN

Über Skrill

Wie bereits erwähnt, wurde Skrill 2011 gegründet und war als Moneybookers bekannt, bevor es als Skrill neu vermarktet wurde. 2002 war es der erste  E-Geld-Aussteller mit Sitz in Europa, der von der FCA geregelt wurde. 2007 kaufte Investcorp Technology Partners Moneybookers auf und zwei Jahre später wurde Moneybookers Partner von eBay. Ein Jahr später wurde Moneybookers mit Skrill dem Markennamen Skrill ersetzt. Skrill ging von Erfolg zu Erfolg und wurde 2010 in der Sunday Time Deloitte Liga Buyout Tract 100 Tabelle als das am schnellsten wachsende von außerbörslichen Eigenkapital unterstützte Unternehmen des Vereinigten Königreiches gewählt. Im Rahmen seiner Expansion 2013 hat Skrill PaySafeCard, Europas führenden Online-Prepaid-Zahlungsanbieter, aufgekauft und dann ein Jahr später das Unternehmen Ukash, um Skrill eine noch größere Reichweite auf dem globalen Markt zu geben. Das Unternehmen hat jetzt Millionen von Kunden in fast 200 Ländern und verarbeitete Zahlungen in mehr als 40 Währungen. Skrill hat seinen Sitz in London und Niederlassungen in ganz Europa und den USA. Im Laufe der Jahre hat Skrill zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter zwei Jahre in Folge das Zahlungssystem des Jahres von den EGR B2B Awards und den CFI.co Award für Geldüberweisungslösungen.

Sicherheit und Schutz

Da Skrill ein Unternehmen ist, das Zahlungen rund um die Welt für Millionen von Benutzern verarbeitet, ist Sicherheit offensichtlich von größter Bedeutung. Skrill verwendet für die Sicherheit Ihres Geldes und Ihrer privaten Informationen Skrill eine Kombination aus intern und extern entwickelten Tools, die jede einzelne Zahlung bei der Bearbeitung überwachen. Sie schützen die Kontoanmeldedaten, persönliche Daten und Transaktionen mit Secure Socket Layer (SSL) Technologie mit einer hochsicheren 128-Bit-Verschlüsselung, die von VeriSign zertifiziert ist. Skrill nutz auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, die es potenziellen Eindringlinge erschwert Zugriff auf Ihre Daten zu erhalten. Darüber erhielt Skrill eine Einstufung, dass es mit den Standards der Payments Card Industry Data Security Standards (PCI-DSS Stufe 1) entspricht.

So zahlen Sie ein

Wenn Sie im Casino Las Vegas mit Skrill einzahlen möchten, dann müssen Sie zunächst ein Konto auf der Skrill-Webseite erstellen. Dies ist ein sehr einfacher Prozess, Sie müssen nur einige grundlegende Informationen eingeben, wie Name und E-Mail-Adresse, und in wenigen Minuten verfügen Sie über ein Konto. Im nächsten Schritt müssen Sie Ihr Skrill-Konto auffüllen. Es gibt hierfür eine Reihe von Möglichkeiten, einschließlich der Verknüpfung mit Ihrem Bankkonto oder mit einer Kredit- oder Debitkarte.

Nach dem Erstellen und Auffüllen Ihres Skrill-Kontos müssen Sie sich bei Ihrem Casino Las Vegas-Konto anmelden und zur Kasse gehen. Dort wählen Sie Skrill als Ihre bevorzugte Zahlungsmethode und wählen Einzahlen. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Skrill-Kontodaten eingeben und die Gelder werden sofort auf Ihr Casinokonto überwiesen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie den erforderlichen Mindestbetrag einzahlen. Sie können dann sofort beginnen, mit allen unseren Spielen sofort zu spielen. Da Skrill als eine digitale Brieftasche berücksichtigt wird, müssen Sie keine persönlichen oder finanziellen Informationen vorlegen.

So zahlen Sie aus

Es ist extrem leicht Ihre Gewinne mit Skrilll auszuzahlen. Erneut müssen Sie die Kasse des Casinos besuchen  und dieses Mal "Auszahlen" wählen. Wählen Sie Skrill als Auszahlungsmethode und geben Sie dann ein, wie viel Sie ausgezahlt bekommen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Umsatzbedingungen erfüllt haben und dass Sie sich den geforderten Mindestbetrag auszahlen lassen. Wenn Sie sicher sind, dass alle Angaben korrekt sind, müssen Sie nur Ihre Auszahlung bestätigen und das Casino beginnt mit der Verarbeitung.

Vorteile bei der Verwendung von Skrill im Casino Las Vegas

Wenn Sie Skrill als Ihre Hauptzahlungsmethode im Casino Las Vegas verwenden, werden Sie feststellen, dass es zahlreiche Vorteile gibt.

Die wichtigsten Vorteile sind wohl die Geschwindigkeit und die Bequemlichkeit von Skrill. Sie können Geld sofort einzahlen, sodass Sie nicht warten müssen, bis Ihr Geld im Casino ankommt, und beim Auszahlen geht es ähnlich schnell. Darüber hinaus gilt, nachdem Sie Ihr Skrill-Konto eingerichtet haben, ist der tatsächliche Einzahlungsvorgang sehr einfach, sodass Sie keine Zeit verschwenden müssen, um Daten einzugeben. Sie müssen nur eingeben wie viel Geld Sie einzahlen möchten und das Geld wird überwiesen.

Der andere Hauptvorteil von Skrill ist seine Sicherheit. Skrill hat einen ausgezeichneten Ruf in Bezug auf Sicherheit und erfüllt unglaublich hohe Standards, und Sie können sicher sein, dass Ihr Geld jederzeit sicher ist. Durch den Einsatz der modernen Technologien, werden Sie sich nie über den Diebstahl Ihres Gelds oder Ihrer Finanzdaten Sorgen machen.

Was ist der Unterschied zwischen Skrill und PayPal?

Es stimmt, dass Skrill und PayPal ähnliche Dienste anbieten, beide sind leicht zu verwendende e-Wallets. Doch es gibt einige Unterschiede. Im Allgemeinen Skrill wird Ihr Konto schneller als PayPal bestätigen, wenn Sie also in Eile sind, ist Skrill wahrscheinlich die bessere Wahl. Keiner von ihnen berechnet Ihnen Einzahlungsgebühren, aber beide haben einige Gebühren für die Auszahlung, die von der Höhe des ausgezahlten Betrags abhängen. Beide Transaktionen verarbeiten extrem schnell, doch PayPal ist schneller als Skrill, wenn es um Auszahlungen geht (einige Stunden). Kurz gesagt, beide sind exzellente Dienste und welchen Sie verwenden, hängt von Ihren eigenen Vorlieben und Bedürfnisse ab.

 

×