Live-Chat
Hilfe
RegistrierenEinloggen

Live All Bets Blackjack

Live All Bets Blackjack

Game Description

Live All Bets Blackjack is an exciting game of eight deck Blackjack, in which you take on a live dealer and try to beat their hand. As you play, you will watch the action in high definition video and can chat with your fellow players and the dealer. However, unlike regular Blackjack, All Bets Blackjack gives you the chance to increase your winnings massively through five exciting side bets, some of which can payout as much as 2000:1.

Live All Bets Blackjack

Spielbeschreibung

Live All Bets Blackjack ist ein aufregendes Spiel Blackjack, das mit acht Kartenspielen gespielt wird, in dem Sie es mit einem Live Dealer aufnehmen und versuchen, seine Hand zu schlagen. Während des Spiels können Sie das Geschehen in einem HD-Video verfolgen und mit Ihren Mitspielern und dem Dealer chatten. Doch im Gegensatz zu regulären Blackjack gibt Ihnen All Bets Blackjack die Chance, Ihre Gewinne durch fünf aufregende Nebenspieleinsätze massiv zu erhöhen, einige können sogar 2.000:1 auszahlen.

Spielanleitung

Jeder, der bereits Blackjack gespielt hat, wird das Spiel sehr schnell erfassen. Es folgt den Standardregeln und die Idee ist, eine Kartenhand aufzubauen, deren Wert so nah wie möglich an 21 herankommt, aber 21 nicht überschreitet. Solange der Wert Ihrer Hand am Ende einer Runde näher an 21 liegt, als der Wert der Hand des Dealers, gewinnen Sie.

In Blackjack haben die Zahlenkarten den Wert (2 bis 10), der auf ihnen steht, mit Ausnahme der Bildkarten (König, Dame und Bube), die den Wert 10 haben und Asse haben den Wert 1 oder 11. Daher können Sie mit nur zwei Karten, Ass und einer Karte mit dem Wert 10 den Wert 21 erhalten. Diese Hand heißt Blackjack, es ist die stärkste Hand und wird immer alle andere Hände schlagen, jene im Wert von 21, die aus mehr als zwei Karten bestehen.

Zu Beginn einer Runde müssen Sie Ihren Einsatz setzen. Nach Ablauf der Zeit wird der Dealer Ihnen zwei aufgedeckte Karten austeilen und der Dealer erhält eine aufgedeckte Karte und eine verdeckte Karte. Es gibt dann drei grundlegende Optionen für Ihre Hand, Keine Karten verlangen, Karte verlangen und Verdoppeln. Wenn Sie Karte verlangen wählen, erhalten Sie eine zusätzliche Karte für die Hand, wenn Sie Keine Karte verlangen wählen, dann bleibt die Hand wie sie ist. Wenn Sie Verdoppeln wählen, dann wird Ihr Einsatz verdoppelt und Sie erhalten eine weitere Karte für die Hand, und dann geht das Spiel weiter zum Dealer.

Wenn alle Spieler an einem Tisch ihre Hände ihre Wahl getroffen haben, spielt der Dealer. Der Dealer verlangt immer eine Karte, bis seine Hand mindestens den Wert 16 hat und verlangt keine Karte, wenn er 17 oder höher erreicht hat.

Nachdem der Dealer sein Spiel beendet hat, dann werden Sie für eine gewinnende Hand ausbezahlt. Alle gewinnenden Hände zahlen 1:1 aus, mit Ausnahme von Blackjack, der großzügigere 3:2 auszahlt.

Sonderfunktionen

Wenn Sie Live All Bets Blackjack spielen, dann gibt es viele Situationen, in denen Sie weitere Optionen wie Keine Karte verlangen, Karte verlangen und Verdoppeln haben.

Wenn Ihre ersten beiden Karten den gleichen Wert haben, dann können Sie diese in zwei separate Hände teilen und als zwei getrennte Hände spielen. Wenn Sie zwei Asse teilen, dann können Sie nur eine weitere Karte zu jeder Hand ziehen, doch nach dem Teilen von alle anderen Karten können Sie diese als reguläre Hände spielen.

Wenn die aufgedeckte Karte des Dealers ein Ass ist, dann können Sie eine Versicherung dafür aufnehmen, falls der Dealer ein Blackjack hat. Die Kosten für die Versicherung entsprechen der Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes und wenn der Dealer ein Blackjack hat, dann werden Sie das Doppelte des Versicherungseinsatzes ausbezahlt.

Nebenspieleinsätze

Wie bereits erwähnt, bietet All Bets Blackjack fünf aufregende Nebenspieleinsätze an, von denen jeder einen großen Betrag einbringen kann.

Ein Top 3 Nebenspieleinsatz ist der Einsatz darauf, dass die erste aufgedeckte Karte des Dealers und die ersten beiden Karten des Spielers einen Drilling in der gleichen Kartenfarbe, einen Straight Flush einen König-Drilling bilden. Ein Drilling in der gleichen Kartenfarbe zahlt bei 270:1 aus, ein Straight Flush 180:1 und König-Drilling 90:1.

Der Lucky Lucky Nebenspieleinsatz zahlt aus, wenn die ersten beiden Karten des Spielers und die erste Karte Form des Dealers 777 in der gleichen Kartenfarbe, 678 in der gleichen Kartenfarbe, 777 nicht in der gleichen Kartenfarbe, 678 nicht in der gleichen Kartenfarbe, 21 in der gleichen Kartenfarbe, 21 nicht in der gleichen Kartenfarbe, alle 20 oder alle 19 ergeben. Die 777 in der gleichen Kartenfarbe zahlt 200:1 aus, die 678 in der gleichen Kartenfarbe 100:1, 777 nicht in der gleichen Kartenfarbe 50:1, 678 nicht in der gleichen Kartenfarbe 25:1, 21 in der gleichen Kartenfarbe 15:1, ein 21 nicht in der gleichen Kartenfarbe 3:1, alle 20 2:1 und alle 19 2:1.

Der Buster Blackjack Nebenspieleinsatz ist darauf, dass der Dealer den Wert 21 überschreitet. Je mehr Karten der Dealer in der Hand hat, wenn er pleitegeht, desto höher ist die Auszahlung. Wenn der Dealer mit 3 oder 4 Karten pleitegeht, zahlt es 2:1 aus, mit 5 Karten 4:1, mit 6 Karten 18:1, mit 7 Karten 50:1, mit 8 oder mehr Karten sogar 250:1. Wenn er mit 7 Karten pleitegeht und Sie Blackjack haben, zahlt er 800:1 aus und wenn er mit 8 oder mehr Karten pleitegeht und Sie Blackjack haben, dann sogar 2.000:1.

Der Nebenspieleinsatz 21+3 ist darauf, dass Ihre ersten beiden Karten und die erste Karte des Dealers einen Flush, Straight, Drilling, Straight Flush oder Drilling in der gleichen Farbe bilden. Ein Drilling in einer Kartenfarbe zahlt 100:1 aus, ein Straight Flush 40:1, ein Drilling 30:1, ein Straight 10:1 und ein Flush 5:1.

Der Nebenspieleinsatz für perfekte Paare ist darauf, dass die ersten beiden Karten des Spielers ein perfektes Paar, ein farbiges Paar oder ein rotes/schwarzes Paar bilden. Ein perfektes Paar sind zwei Karten der gleichen Kartenfarbe und des gleichen Wertes, ein farbiges Paar sind zwei Karten mit dem gleichen Wert und Farbe, aber aus verschiedenen Kartenfarben und eine Rot-Schwarzes Paar sind zwei Karten mit dem gleichen Wert, aber in unterschiedlichen Farben und mit unterschiedlicher Kartenfarbe. Ein perfektes Paar zahlt 25:1 aus, ein farbiges Paar 12:1 und ein rotes/schwarzes Paar 6:1.

×