Live-Chat
Hilfe
RegistrierenEinloggen

Live Grand Baccarat No Commission

Live Grand Baccarat no Commission

Live Grand Baccarat No Commission bringt Ihnen alles, was Sie für ein spannendes und qualitativ hochwertiges Spiel benötigen. Sie spielen mit einem professionellen Dealer, der in HD mit Audio zu Ihnen gestreamt wird und Sie können während des Spiels mit dem Dealer und Ihren Mitspielern chatten. Es ist ein schnelles Spiel, in dem der Spieler innerhalb von 14 Sekunden seine Einsätze setzen muss. Eine Spielrunde dauert nur 30 Sekunden. Das Spiel verspricht stundenlange Unterhaltung und bietet eine beeindruckende und realistische Erfahrung.

Live Grand Baccarat no Commission

Spielanleitung

Live Grand Baccarat No Commission folgt den standardmäßigen Regeln von Baccarat No Commission. Es wird mit acht gemischten Kartenspielen aus einem Schuh gespielt und das Ziel jeder Runde ist es eine Hand aufzubauen, die so nah wie möglich dem Wert 9 ist.

Wie bereits erwähnt, haben Sie zu Beginn einer Runde 14 Sekunden Zeit, um Ihren Einsatz auf Spieler, Banker oder Unentschieden zu setzen. Sie können auch eine Reihe von Nebenspieleinsätzen platzieren. Nach dem Ablegen der Einsätze erhalten die Positionen Spieler und Dealer je zwei Karten und dann werden die Karten ausgeteilt werden. In Baccarat haben Asse den Wert 1, die Karten 2 bis 10 haben den Wert, der auf ihnen steht, und die Bildkarten (Bube, Dame und König) haben alle den Wert von zehn. Die Kartenwerte werden zusammengerechnet und geben Ihnen den Wert einer Hand. Wenn die Hand den Wert 10 oder höher hat, dann wird die 10 von der Gesamtsumme abgezogen. So erhält eine Hand mit dem Wert 18 den Wert 8.

Es gibt bestimmte Bedingungen, nach denen die Positionen des Spielers bzw. Dealer eine dritte Karte ausgeteilt bekommen:

  • Wenn der Spieler oder der Banker insgesamt den Wert 8 oder 9 haben, dann erhalten beide keine weitere Karte.
  • Wenn der Spieler insgesamt den Wert 6 oder 7 hat, dann erhält er keine weitere Karte.
  • Wenn der Spieler keine Karte erhält, wird der Banker eine Karte ziehen, wenn er insgesamt den Wert 5 oder weniger hat.
  • Wenn der Spieler insgesamt 5 oder weniger hat dann zieht er eine dritte Karte.

Wenn der Spieler eine dritte Karte erhält, dann erhält der Banker in den folgenden Situationen auch eine dritte Karte:

  • Wenn der Banker insgesamt den Wert 0,1 oder 2 hat.
  • Wenn der Banker insgesamt den Wert 3 hat, dann zieht er eine Karte, wenn die dritte Karte des Spielers eine 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 9 oder 0 (nicht 8) war.
  • Wenn der Banker insgesamt den Wert 4 hat, dann zieht er eine Karte, wenn die dritte Karte des Spielers eine 2, 3, 4, 5, 6 oder 7 war.
  • Wenn der Banker insgesamt den Wert 5 hat, dann zieht er eine Karte, wenn die dritte Karte des Spielers eine 4, 5, 6 oder 7 war.
  • Wenn der Banker insgesamt den Wert 6 hat, dann zieht er eine Karte, wenn die dritte Karte des Spielers eine 6 oder 7 war.
  • Wenn der Banker insgesamt den Wert 7 hat, dann zieht er keine Karte.

Am Ende einer Runde gewinnt die Position, deren Hand am nächsten am Wert 9 liegt. Ein gewonnener Einsatz zahlte 1:1 aus, es sei denn, der Banker hat den Wert 6, dann wird 0,5:1 ausbezahlt. Ein gewonnener Einsatz auf Unentschieden zahlt 8:1 aus.

Funktionen und Nebenspieleinsätze

Live Grand Baccarat No Commission bietet viele Nebenspieleinsätze, die gesetzt werden können, sodass Sie mehr Geld gewinnen können.

Die Basisnebenspieleinsätze sind auf das Paar des Spielers, das Paar des Bankers, ein perfektes Paar, Groß und Klein. Das Paar des Spielers und das Paar des Bankers zahlen aus, wenn die ersten beiden in eine Hand ausgeteilten Karten ein Paar bilden, zum Beispiel die 9 Pik und 9 Herz. Dieser Einsatz zahlt 11:1 aus. Der Nebenspieleinsatz jedes Paar zahlt aus, wenn entweder die ersten beiden Karten des Bankers oder des Spielers ein Paar bilden, er zahlt 5:1 aus. Der Einsatz Perfektes Paar zahlt aus, wenn die ersten beiden ersten Karten des Spielers oder des Bankers ein Paar der gleichen Spielkartenfarbe bilden, zum Beispiel zwei 5 Pik. Er zahlt 25:1 aus.

Der Nebenspieleinsatz Groß wird ausgezahlt, wenn der Gesamtwert der Karten, die dem Spieler und Banker ausgeteilt wurden, 5 oder 6 ist. Er zahlt 0,54:1 aus. Der Nebenspieleinsatz Klein wird ausgezahlt, wenn der Gesamtwert der Karten, die dem Spieler und Banker ausgeteilt wurden, 4 ist. Er zahlt 1,5:1 aus.

Es gibt auch einen Nebenspieleinsatz, die unter der Bezeichnung Egalité-Unentschieden bekannt sind. Dies ist ein Einsatz auf den Wert der Hände bei Unentschieden. 0 zahlt 150:1 aus, 1 215:1, 2 220:1, 3 200:1, 4 120:1, 5 110:1, 6 und 7 45:1 und 8 und 9 80:1.

Das Spiel gibt Ihnen die Möglichkeit, gleichzeitig eine Reihe von Baccarat Scorecards anzuzeigen, die ihnen helfen, Muster zu finden.  Die zur Wahl stehenden Scorecards umfassen Big Road, Bead Road, Big Eye Road, Small Road und Cockroach.

×